radtouren-Brandenburg

planen erleben teilen

Menz

Menz, der Schnittpunkt vieler Radwege und Ausgangspunkt meiner Radtouren.
Eigentlich sollte es ja ganz einfach sein ein paar Worte über meinen Heimatort zu verlieren.
Aber wie am besten?
Man könnte modern das Internet nutzen, ja dann würde es sich lesen wie auf anderen Portalen oder touristischen Webseiten.
Oder Theodor Fontane, den Schriftsteller und Wanderer durch die Mark Brandenburg, zitieren.
Die Menzer Forst und der Grosse Stechlin
In der Nordostecke der Grafschaft liegt die Menzer Forst, 24000 Morgen groß………….
Es fielen Worte wie Burgwall, Ritter Menz, hohles Gemäuer, unterirdischer Gang………….
Der Stechlin
Im Norden der Grafschaft Ruppin, hart an der mecklenburgischen Grenze, ……………..
Oder aus anderen Büchern.
Das Rheinsberger-Fürstenberger Seengebiet, aus der Reihe “Werte unserer Heimat”
Das Dorf liegt am Südostende des Roofensees auf einer 20 bis 30 m mächtigen………….
Menz-ein Dorf im Norden der Mark Brandenburg von August Schwabe
Die Liebe zur Heimat war es, die mich bewog, alles erdenkliche über unser Dorf………..
Dieser hier zitierte Satz aus dem Vorwort seines Buches, hat mein Nachbar, Herr Schwabe, in der Menzer Heimatstube zum Leben erweckt. Schade das sie nicht mehr existiert.

Doch genug, man hätte, man könnte – jetzt bin ich dran.
Mein Lieblingsort in Menz ist der Roofensee. Von meinem Elternhaus aus hatte ich ihn im Blick, jetzt muss ich mich schon etwas recken, um den Badestrand zu sehen.
Der Roofensee hat zu jeder Jahreszeit seine Reiße, egal ob man übers Eis gleitet oder im Sommer den See durchteilt.
Hier lassen sich auch Ruhe und Entspannung finden, der Wallberg mit Blick auf den See ist ein herrlicher Platz zum meditieren.
An dieser Stelle findet auch einmal im Jahr, anlässlich des Menzer Waldfestes, eine Waldandacht statt, ein besonderes Erlebnis.
Ein Spaziergang um den See (6 km) ist sehr zu empfehlen, wer es etwas länger möchte kann den Moorerlebnispfad “Von Moor zu Moor” (12 km) nutzen. Dieser Erlebnispfad beinhaltet 5 Stationen, und lässt sich gut mit einer Seeumrundung kombinieren.
Alle Unterlagen dazu bekommt man im NaturParkHaus Stechlindem Besucherzentrum des Naturparkes Stechlin-Ruppiner Land .
Ich liebe es, morgens, vor dem Frühstück, baden zu gehen, dann wenn der See ruhig, wie ein Spiegel, daliegt, oder am Badestrand, aus dem Picknickkorb, zu frühstücken und den Tag auf diese Weise zu beginnen.

Geographisch betrachtet liegt Menz im Städtedreieck: Rheinsberg-Fürstenberg/Havel-Gransee. Menz liegt im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, hier befindet sich das Besucherzentrum und die Verwaltung des Naturparks. Das Naturschutzgebiet Stechlin (Roofensee, Wallberg und das Possluch gehören zum NSG) und das Landschaftsschutzgebiet Fürstenberger Wald-und Seengebiet grenzen an die Ortslage. Außerdem ist Menz namensgebend für das Waldgebiet Menzer Heide(Forst).
Diese Aufzählung der Landschaften macht Lust auf mehr, bei der Beschreibung ausgewählterWanderungen werde ich noch näher darauf eingehen.

Doch ein Dorf besteht nicht nur aus einem See, vielmehr die Menschen, Häuser, Einrichtungen und das sozialem Umfeld, machen ein Dorf aus.
In Menz hat sich viel verändert, viele Häuser wurden toll saniert, besonders die großen Vierseithöfe fallen jedem Besucher sofort ins Auge. Aber nicht nur diese, wer mit offenen Augen durchs Dorf läuft, findet auch bei anderen Haustypen Sanierungen, bei denen die Tradition nicht vergessen wurde. Einige Lücken wurden durch neue Häuser wieder geschlossen.
Die Landwirtschaft, über Jahrhunderte der Haupterwerbszweig der Bewohner, ist aus dem Dorfbild verschwunden, nach dem Ende der DDR, und der damit verbundenen Landwirtschaftlichen Produktions Genossenschaften, fand sich keiner, der einen bäuerlichen Betrieb weiter führen wollte. Es ist ruhiger geworden, kein lautes, hektischen Treiben mehr zur Erntezeit. Genau wie die Landwirtschaft, sind Handwerk und Handel fast aus dem Dorf verschwunden. Die Schwerpunkte haben sich verlagert, Menz ist immer mehr ein Dorf, in dem Bildung, Erziehung, Kultur, Umwelt, Glauben und Tourismus eine Hauptrolle spielen, geworden. Diese Aufzählung wird noch an anderer Stelle näher erklärt werden.

Leben in Menz

Wer alles über das Leben in Menz erfahren will, ist auf der Webseite „Menz – ein kleines Dorf mit großem Herz“ genau richtig. Veranstaltungen, Vereinsleben, Dorfpolitik, Handel und Gewerbe, touristische Themen – immer bestens informiert.

 Sonniger Februartag 2015

Menz Diverse