radtouren-Brandenburg

planen erleben teilen

6. Menzer Radtour

| Keine Kommentare

Und immer wieder lockt das Oktoberfest, das alljährlich stattfindende Oktoberfest, im Hotel Gutenmorgen am Großen Zechliner See. Ein Tisch wurde bestellt und die Vorfreude auf Festtagsbier, deftige Bayrische Kost, Blasmusik und dem drum und dran, eben was so zum Oktoberfest gehört. 16 Teilnehmer der 6. Menzer Radtour machten sich auf den Weg. Auf bekannten Radwegen über Rheinsberg und Dorf Zechlin erreichten wir unser Ziel. Die Tisch war reserviert, bestes Wetter für eine Freilichtveranstaltung, gute Sicht auf die Musiker und die erste Festtagsbier lies nicht lange auf sich warten.

Oktoberfest im Hotel Gutenmorgen 2018

Alle hatten viel Spaß, aber dann wird es Zeit und es wird zum Aufbruch geblasen, der hatte eine kleine Änderung, es ging über Kagar bevor wie wieder auf dem Radweg nach Rheinsberg waren. Der Radweg Rheinsberg-Flecken Zechlin verläuft auf der ehemaligen Bahntrasse Rheinsberg-Flecken Zechlin, diese Bahnverbindung wurde 1945 beendet und die Schienen wurden als Reparationsleistung für die Sowjetunion abgebaut. Kaffee und Kuchen ein Mus bei jeder Menzer Radtour sollte eigentlich in Rheinsberg statt finden, doch Menschen über Menschen, der 24.Rheinsberger Töpfermarkt wirkte wie ein Magnet. Also umdisponiert, Kaffee und Kuchen in Menz , in der Roofenklause bei Uli. Eine schöne Radtour fand einen würdigen Abschluss.

Hier finden sie noch andere Beiträge zum Thema Oktoberfest und Flecken Zechlin.
 Radfahren und Frühschoppen mit Blasmusik
 1. Menzer Radtour
 1.3 Fischer-Tour





Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.